Bar Balthasar

Ich habe einige Jahre in Bonn verbracht und festgestellt, dass bisher für Bierkenner und Craftbeerbegeisterte noch etwas gefehlt hat.

Klar es gibt den P&M Getränke Markt und die Craftquelle. Doch leider fehlte die Möglichkeit sich an einem Ort zusammen zu setzten, um regen Austausch mit Gleichgesinnten zu schaffen.

Wie gut, dass es seit Ende 2018 die Bar Balthasar in der Brüdergasse 6, in Bonn gibt. Das geile daran: Der Besitzer bietet über der Bar Hotelzimmer an.

Eine rustikal-gemütliche, große Bar, die neben 8  frischen Fassbieren   auch noch einiges an Flaschenbieren zur Auswahl hat.

Die Bar bietet Plätze sowohl drinnen als auch ein paar Außenplätze an. Ob am Tisch, gemütlich in der Sitzecke oder auf dem Sofa, es ist für jeden was dabei.

Man hat hier auch die Möglichkeit mit größeren Gruppen einzukehren, denn die Bar Balthasar verteilt sich auf zwei weitläufige Stockwerke!

In der Location wird besonders auf lokales Bier gesetzt. Wobei nationale und internationale Biere auch nicht schmal besetzt sind. Es stehen 140 (!) Biere aus der Flasche auf einer großen Karte zur Auswahl. Kleine Snacks für den Hunger zwischen dem einen oder anderen Bier gibt’s natürlich auch.
Auch Softdrinks, Weine und Spirituosen stehen zur Verfügung.

Auch eine fachmännische Beratung steht jederzeit zur Verfügung, wenn bei dieser großen Auswahl schon mal die Übersicht verloren geht.

Alles in allem eine fantastische Idee, auch in Bonn eine Craftbeerbar zu eröffnen!
Eine tolle Auswahl an frischen Bieren und fachkundigen, sympathischen Personal. Ich komme gerne wieder!